Mit dem Hund am See

Das Wetter war am Wochenende richtig schön, annähernd 20°, beste Voraussetzungen um die Zeit mit dem Hund am See zu verbringen.

Hund am See

Hund am See

Frühlingsanfang

Ende März ist eine sehr schöne Jahreszeit, denn es ist Frühlingsanfang. Man freut sich auf den Sommer, die Pflanzen fangen an zu wachsen und blühen und die Temperaturen steigen wieder.

Das haben wir gleich ausgenutzt und Barry mit an den See genommen. Noch verhält er sich schüchtern am Wasser, doch das sollte sich nach und nach ändern. Er hat sogar schon die Enten am See in’s Visier genommen, traut sich aber nicht sie zu jagen.

Hund beobachtet Enten

Hund beobachtet Enten

Hund am See

Barry gönnt sich eine Menge Wasser aus dem See. Danach trieft das Wasser so richtig runter.

Hund sabbert nach dem Trinken

Hund sabbert nach dem Trinken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.